News, Infos und Termine

Mittwoch, den 09. September 2015

Go Mauritz!

Gelungener Solidaritätslauf am Gymnasium St. Mauritz

Noch am frühen Morgen schien es, als müsste der Solidaritätslauf am Gymnasium St. Mauritz abgesagt werden, doch pünktlich zum Start hatte „der Wettergott ein Einsehen“, wie Gregor Bernhart, stellvertretender Schulleiter am Gymnasium St. Mauritz, betonte. Dabei war der Lauf als Unterstützung für den Verein Freundeskreis Zentralamerikas in Telgte schon lange geplant und angekündigt gewesen. In zwei Gruppen gingen die motivierten Schülerinnen und Schüler am vergangenen Dienstagmorgen an den Start. Bereits um 10.15 Uhr liefen die Teilnehmer aus den Klassen 8-10, um 12 Uhr folgten die jüngeren Fünft- bis Siebtklässler. Die Stimmung war bei bedecktem Wetter besonders gut, da ein kleines Aufwärmprogramm durch Schülerinnen der Oberstufe die Veranstaltung einleitete und während des Laufs motivierende Musik gespielt wurde.

Mit diesem Lauf konsolidiert die Schule ihre Kooperation mit dem Hilfsverein aus Telgte, der sich für die Verbesserung von Infrastruktur und Bildungschancen in Guatemala einsetzt. So waren auch drei Mitglieder des Vereins anwesend, um den Startschuss zu geben, anzufeuern und ihr Projekt zu vertreten und zu erläutern. Die Strecke über das weitläufige Schulgelände umfasste etwa 400 Meter, wobei nicht selten auch über 20 Runden ge- und damit viel finanzielle Unterstützung erlaufen wurde. Das Geld wird in den nächsten Tagen auf das Spendenkonto überwiesen.

Thorsten Müller